SGE Neuigkeiten

1. 10. 2002

SGE - Dritter Fall (Oktober 2002, vergriffen)

Inhalt: Ulrich Mannes interviewt den Siggi Götz-Schauspieler Claus Obalski; SGE-Autoren verweisen auf Filme, die man leider noch nie zu Gesicht bekommen hat, aber gerne mal sehen würde (Most Wanted); Rainer Knepperges und Ulrich Mannes unterhalten sich über die Berlinale 2002 und kommen immer wieder auf Wim Wenders zu sprechen (Bis ans Ende aller Bemühungen); Rainer Knepperges präsentiert als Faksimile den Unterrichtsinhalt der Stufe 7 Musik; George Duhamel äußert sich über die Maschinerie der Verdummung, Hans Schifferle setzt die Liste der Glamour Girls aus dem deutschsprachigen Raum fort; zum Schluß beantwortet Dr. Dr. Dr. Rainer Nerlinger eine dringliche Gewissensfrage. Cover: Betty Vergès in GRIECHISCHE FEIGEN

Lesen Sie weiter 
1. 02. 2002

SGE - Zweiter Anlauf (Februar 2002, vergriffen)

Inhalt: Ulrich Mannes und Bernhard Wildegger protokollieren ein spontanes Party-Gespräch mit Eberhard Hauff; Stefan Ertl läßt Vanessa del Rio hochleben (Viva Vanessa); Olaf Möller empfiehlt RUNNING OUT OF COOL von Klaus Lemke; Ulrich Mannes offenbart seine nächtlichen Begegnungen mit Rudolph Moshammer (Moshammer Spezial); in dem Beitrag Herkules erobert Frankfurt meditiert Sepp Knarrengeier über das Mannesalter; schließlich zitieren wir noch aus dem Film HALLELUJA von Bernhard Marsch die Siggi Götz-Stelle. Cover: Olivia Pascal in SUMMER NIGHT FEVER

Lesen Sie weiter 
1. 04. 2001

SGE - Erster Versuch (April 2001, vergriffen)

Inhalt: Ein unautorisiertes Grußwort vom Chef der Münchner Filmwochen Eberhard Hauff; ein Essay von Rainer Knepperges über den Film BALDUIN DER SONNTAGSFAHRER mit Louis de Funès (Die Bestände im Gemüt); eine Liste mit 50 Glamour Girls aus dem deutschsprachigen Raum von Stefan Ertl; ein Blick in die Fernseharchive mit den besten Dialogsätzen aus DALLAS; zum Abschluß zählt Ulrich Mannes all die Themen auf, die in diesem Heft verworfen wurden. Cover: Olivia Pascal in SUMMER NIGHT FEVER

Lesen Sie weiter 
0 ... 126127128129130