Peter Patzak †

KOTTAN-Regisseur Peter Patzak, dessen Werk wir erst in Ansätzen für den SGE-Kosmos erschlossen haben (mit einigen Regieaufträgen geriet er in die Fänge der Lisa Film), stirbt in Krems mit 76 Jahren.

PS: Hier ein ORF-Porträt von Georg Schütz über Patzak: Einen Augenblick später.

Das einzige Mittel

Ihnen war klar, daß sie sich „von einer Persiflage oder einem komödiantischen Ansatz fernhalten wollen“. Unter anderm soll dafür geworben werden, daß Umweltschutz nicht nur eine Sache der Politik ist, „sondern das einzige Mittel, um das Überleben der Menschheit zu garantieren.“ Das sagen die Macher einer von der Bavaria und Uncharted Territory geplanten Neuauflage von der TV-Serie RAUMPATROUILLE ORION. Soll man darauf gespannt sein?

Nur ein winziger Teil von mir…

Ihre großen, schönen Filme werden noch kommen, schrieb Hans Schifferle in SGE # 28 über SGE-Glamour-Girl Aylin Teztel. ZDF-Neo bringt nun mit UNBROKEN einen Mehrteiler, der nach Meinung der Kritiker nur wegen ihr sehenswert ist. Im Gespräch mit DWDL gibt sich Aylin Tetzel ein bißchen mißmutig, ein bißchen patzig…

90/22

Die Lisa-Film jubelt, der ORF jubelt, wir jubeln mit: Karl Spiehs, Mega-Austro-Promi (Kurier), SGE-Meta-Glamour-Boy , hat es geschafft: Er wird heute 90 Jahre alt. Arbeitete mit insgesamt sieben Jedermann-Darstellern zusammen: Karl Spiehs (Foto: Lisa Film)

Aktuelle Überbrückungshilfen

Das Zeughauskino Berlin plant für die Zeit nach den Lockdown und kündigt eine Retro von SGE-Glamour-Boy Ulli Lommel an: The Return of The Boogeyman; SGE plant ebenfalls für bessere Zeiten und beginnt jetzt mit den Vorbereitungen für die Jubiläumsausgabe. Bis dahin kann man im Bravo-Archiv stöbern oder die letzte Radio-Sendung von Françoise Cactus (Stereo Total) anhören (Thema: Radio und Rundfunk).