SGE Neuigkeiten

22. 03. 2016

Hans Dieter „Barny“ Bornhauser †

Auch wenn wir Gefahr laufen, uns langsam zu einer reinen Nekrolog-Seite zu verwandeln, diesen Todesfall müssen wir unbedingt noch melden: Am 1. Febraur dieses Jahres starb der LASS JUCKEN, KUMPEL-Produzent Hans Dieter "Barny" Bornhauser. Wie er in den 70er Jahren Reutlingen zum "Hollywoodle" machte, das kann man hier nachlesen. Dank an Martin Henschel, der diese Nachricht bemerkt und kundgetan hat.

 
19. 03. 2016

80/17

Foto: Clemens KlopfensteinSGE-Glamour-Girl Ursula Andress feiert heute "ganz still mit einer kleinen Party in Gstaad" einen runden Geburtstag. Sie kann auf unglaubliche Rollen zurückblicken, natürlich auf die bronzene Bikingöttin in DR. NO, aber auch auf die Madonna in einer lebenden Pieta in Clemens Klopfensteins DIE VOGELPREDIGT. Der Schweizer Blick läßt in seiner heutigen Ausgabe Freunde und Weggefährten gratulieren.

 
18. 03. 2016

Rudolf Waldemar Brem †

Die Todesfälle häufen sich gerade auf beunruhgende Weise. Wir greifen nur einen aktuellen heraus: Gestern verstarb der Schauspieler Rudolf Waldemar Brem, der viel mit Fassbinder und SGE-Glamour-Boy Ulli Lommel zusammengearbeitet hat. Seine letzte Rolle war der TRASH DETECTIVE. Vielleicht gehen wir in einem der nächsten SGEs auf Brem nochmal ein.

 
15. 03. 2016

Glamour-Hit der Woche

Nicht wegzudenken aus dem SGE-Kosmos sind die Filme und Fernsehkrimis von Zbynek Brynych. Zwei seiner Meisterwerke, das delirierende Teenager-Melo OH HAPPY DAY sowie der ekstatische Sex-Krimi ENGEL, DIE IHRE FLÜGEL VERBRENNEN, finden sich im SGE-Kanon des deutschen Films (SGE #12). Auf die DVD-Veröffentlichung von DIE WEIBCHEN warten wir gespannt. Mittlerweile ist die Musik von Peter Thomas zu allen drei Filmen auf einer CD erschienen. Der melancholische Titelsong aus dem ENGEL-Film ist unser SGE-Glamour-Hit der Woche. – SE

 
13. 03. 2016

Heinz Badewitz †

12. 03. 2016

"Alle Menschen haben Träume"

Mit dem Phänomen Phantomfilm haben wir uns schon ein paar Mal beschäftigt, und der nie freigegebene Zlatko-Film MR. BOOGIE war auch schon (Rand-)Thema in SigiGötz-Entertainment. 15 Jahre nach der Fertigstellung dieses Films kam es zu einer konspirativen Sichtung. Einer der Zuschauer hat sich nun ernsthaft die Mühe gemacht, MR. BOOGIE, "den man am besten nur einmal im Leben ansehen sollte", zu analysieren.

 
9. 03. 2016

Retro des Jahres

"Welche Filme lohnen sich ganz besonders? Hier kann es nur eine Antwort geben: Alle" (Die Welt)

 
6. 03. 2016

SGE-Leser im Porträt: Erwin Leder

2. 03. 2016

Festival der Woche

Allen, die sich zur Zeit im Raum Köln aufhalten, sei ab heute die achtzehnte Ausgabe dieses außergewöhnlichen Festivals empfohlen: "Fünf Tage wilde Welten auf Zelluloid und ein breites Panorama psychotronischen Filmschaffens der vergangenen Jahrzehnte. BESONDERS WERTLOS – psychotronisch und bewußtseinserweiternd!!" (Eigenwerbung) Als Gäste werden unter anderem Erwin Leder, Michael Wiedemann und Wolfgang Büld erwartet. Und die rasenden SGE-Reporter sind diesmal auch dabei.

 
1. 03. 2016

Historische SGE-Cover (undatiert)

27. 02. 2016

Veranstaltung der Woche

An alle, die sich gerade in der Schweiz aufhalten: DER MEISTER UND SEIN MAX, "eine liebenswert verschwofte Hommage an Clemens Klopfenstein, gefertigt aus dessen Filmen", wird dieses Wochenende als Vorpremiere in Bern und Zürich gezeigt – und hoffentlich bald auch in Deutschland.

 
25. 02. 2016

Margit Geissler & Claus Obalski

01234 ... 117