SGE Neuigkeiten

19. 01. 2015

Glamour-Hit der Woche

Hans Hass jr., SGE-Glamour-Boy in spe (in SGE#26!), Schauspieler, Schlagersänger und Sohn des legendären deutschen Unterwasserfilmers war der Traum von einem Bravo-Posterboy. Der Schwerpunkt seiner Filmkarriere lag im SGE-Kosmos – mit zumeist kleineren Auftritten bei Jess Franco, Ernst Hofbauer und Hubert Frank. In Francos JUNGFRAUENREPORT (1972) spielt er Adam vor der Vertreibung aus dem Paradies. Im selben Jahr erschien seine erfolgreichste Single, eine Coverversion von Don McLeans American Pie. Wem sein Auftritt in der ZDF-HITPARADE zu kurz ist, der kann sich hier den kompletten, die A- und B-Seite umfassenden, Song anhören. Gegen Ende der 90er hat Hass jr übrigens einige New-Age-CDs veröffentlicht, auf dem Cover jeweils der Hinweis: Do not listen while driving a car. – SE

 
17. 01. 2015

Zwei, die SGE zu Hause haben (gefunden von C. Maraseque)

16. 01. 2015

Gernot Roll

In unserem legendären Genre-Kanon (SigiGötz-Entertainment #16) kamen wir an Gernot Roll (PURA VIDA IBIZA) nicht vorbei. Heute bekommt dieser Gigant im SGE-Kosmos den Ehrenpreis des 36. Bayerischen Filmpreises, wozu wir ganz herzlich gratulieren.

 
15. 01. 2015

70/30

SGE-Glamour-Boy Christian Anders, Schöpfer von großen Schlager-Melodramen, kuriosen Musicals und psychotronischen Filmwerken (z.B. des SGE-Kanonfilms DIE TODESGÖTTIN DES LIEBESCAMPS) und dann noch einer unangenehmen Zweitexistenz namens Lanoo, wird heute 70 Jahre. Seine neueste CD soll lt. Schlager.de "traurig-romantisch, kritisch-mahnend, bis zu verliebt-verspielt" sein.

 
14. 01. 2015

Moshammer Spezial-Service

Vor genau 10 Jahren kam SGE-Special-Glamour-Boy Rudolph Moshammer zu Tode. Für uns der richtige Anlaß, den zwei Jahre vorher erschienenen und längst vergriffenen zweiten Versuch von SigiGötz-Entertainment allen Abonnenten kostenlos als pdf-Datei zur Verfügung zu stellen.

 
12. 01. 2015

70/29

Ruht in sich selber: Christine KaufmannChristine Kaufmann, SGE-Glamour-Girl seit SGE#3, darüberhinaus Star nicht nur im SGE-Kanon-Film STADT OHNE MITLEID, sondern auch im BLONDEN TRAUM von Harald Reinl (vgl. SGE#25: Gastspiel im Paradies von Michael Müller) und nunmehr "der Beweis dafür, daß ein ehemaliger Kinderstar auch ohne die ganz große Karriere in sich ruhen kann" (Augsburger Allgemeine) feiert heute einen runden Geburtstag.

 
9. 01. 2015

Blog der Woche

Der 14. Hofbauer-Kongreß (siehe unten) ist nun auch schon wieder einige Tage vorbei. Aber welcher Teilnehmer arbeitet sich so leidenschaftlich und so sorgfältig am HK–Filmprogramm ab, wie Oliver Nöding in seinem Blog Remember it for later?

 
8. 01. 2015

Schlechte SGE-Verstecke

Ruht in sich selber: Christine Kaufmann
5. 01. 2015

Amadeus August, ein SGE-Glamour-Boy

Ruht in sich selber: Christine Kaufmann
2. 01. 2015

Zum Jahresauftakt…

…läuft heute der SGE-Kanon-Film OH HAPPY DAY. Wo? In Nürnberg auf dem 14. außerordentlichen Filmkongreß des Hofbauer-Kommandos - dem letzten HK-Kongreß vor einer längeren Kreativ- und Kurpause. Wie extraordinär, merkwürdig, erschreckend, spritzig oder leichtfüßig es im einzelnen sonst zugehen wird, erklärt das Kommkino.

 
1. 01. 2015

Neujahrs-Glamour-Hit

Ein unwiderstehlicher Groove aus Franz Antels BLAU BLAU BLÜHT DER ENZIAN: die Band (Wir) rockt, ganz offensichtlich beeinflußt von den Les Humphries Singers, die auch des Öfteren biblische Themen verwendet haben - man sieht und hört Drafi Deutscher, der sich durch die Geschichte vom ungleichen Kampf windet… "Was kann jetzt noch schiefgehen?" sagt Hansi Kraus zu Sascha Hehn. – SE in SGE#24

 
31. 12. 2014

01234 ... 99