7. 02. 2008

Ganz frisch: SGE - Die dreizehnte Wiege (Februar 2008; 2,50 €)

Diesmal: Ulrich Mannes protokolliert seine erste persönliche Begegnung mit Siggi Götz; Hans Schifferle setzt sich mit Wolfgang Glücks Film DENN DAS WEIB IST SCHWACH auseinander; Stefan Ertl recherchiert Werner Herzogs Gefahrensituationen; Rainer Knepperges bedauert das Aussterben des VHS-Formats. Außerdem: ein Gespräch mit dem SGE-Fotografen Robin Thomas, ein Buchtip (Vanessa del Rio) und natürlich die Fortsetzung des „anderen PORNORAMA“. Cover: Annika Herr