18. 12. 2015

Hier kommt sie: SigiGötz-Entertainment – Die siebenundzwanzigste Welle (3,50 €)

SGE-27Und die bringt folgendes mit sich: Rainer Knepperges taucht in die 60er-Jahre ein, er beschreibt die „Atmosphäre um Erotic Blue“ und blickt schon mal auf die bevorstehende Berlinale-Retro „1966“. Stefan Ertl spendet der Schauspielerin Belinda Lee einen Triptychon, Ulrich Mannes führt als rasender SGE-Reporter in Italien Tagebuch; er berichtet von einem Giallo-Kongreß in Rom und über einen waghalsigen Dreh mit Clemens Klopfenstein in Umbrien. Oliver Nöding nimmt die Simmel-Verfilmungen von Luggi Waldleitner auseinander. Dann haben wir noch drei Nachrufe: Rolf Aurich schreibt über Andreas Mannkopf, Viktor Rotthaler über Lothar Meid und Benedikt Eppenberger über Jörg Schneider, sowie einen Bericht über die letzte SGE-Releaseparty, in der Ulrich Schamonis EINS lief, und als exklusive Zugabe: ein Generationen-Gespräch mit unserem aktuellen Cover-Girl Jovana Reisinger.